quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Frac Densometer wie zu verwenden

Frac Densometer wie zu verwenden

Birchak, James R. Halliburton Energiedienstleistungen. September 2002 - OnePetro. In einigen Regionen der Welt mit hoher Bohraktivität für Öl- und Gasbohrungen ist keine Oberflächenausrüstung zulässig, die irgendeine Art von radioaktiver Quelle enthält.

Die anhaltende Sorge um die Verwendung radioaktiver Quellen in Ölfeld-Servicegeräten hat zur Entwicklung eines neuen Designs für ein akustisches Densometer geführt, das unter den Bedingungen, die für Stimulationspumpvorgänge erforderlich sind, genau funktioniert.

Die genaue Dosierung von Flüssigkeiten, die hohe Konzentrationen an Materialien wie Fracsand, keramischen Stützmitteln oder anderen Feststoffen enthalten, ist ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Stimulationsbehandlungen von Öl- und Gasbohrungen auf der ganzen Welt.

Frühere Konstruktionen von akustischen Densometern waren für die Verwendung bei hohen Drücken nicht zufriedenstellend oder wurden durch die feststoffbeladenen Flüssigkeiten, die bei hydraulischen Aufbrechvorgängen verwendet wurden, übermäßig erodiert. In dem Artikel werden wir den technischen Ansatz diskutieren, der zur Durchführung der Messungen verwendet wird. Während der Zementierungs- und Stimulationsbehandlungen von Öl- und Gasbohrungen ist eine genaue Überwachung der Flüssigkeitsdichte von entscheidender Bedeutung. Bei Zementieranwendungen ist die Kenntnis der Zementdichte in Echtzeit wichtig, um die äquivalente Zirkulationsdichte genau zu steuern.

Auch die Zementdichte [jhh1] ist ein indirektes Maß für die Benetzbarkeit. Beim hydraulischen Aufbrechen ist die Messung der Dichte im laufenden Betrieb sowohl auf der Auslassseite des Mischers als auch auf der Auslassseite der Hochdruckpumpen, die den Bohrlochkopf speisen, wichtig. Die Echtzeitüberwachung der Flüssigkeitsdichte stromabwärts des Mischerauslasses erleichtert die genaue Kontrolle der Stützmittelbeladung und ermöglicht auch die frühzeitige Erkennung von Leckagen der Pumpendichtung.

Die Inline-Dichtemessung auf der Hochdruckseite ermöglicht die Qualitätskontrolle der Stützmittelbeladung. Diese Informationen ermöglichen jedoch keine Erfassung von mitgerissener Luft, ein Faktor, der die Dichtemessungen beeinflusst. Densometer auf Gammastrahlenbasis werden seit den 1970er Jahren in der Ölfelddienstleistungsbranche eingesetzt. Die elektronischen und Datenverarbeitungstechnologien sind so weit fortgeschritten, dass Reaktionszeiten kein Problem mehr darstellen.

Siehe Artikel von Priddy 1994; Chokshi und Schmidt 1996; Stokes et al. Der Wunsch bleibt trotz der Technologie bestehen, die entwickelt wurde, um die radioaktive Abschirmtechnologie zu verbessern, um neue Expositionsgrenzwerte zu erreichen. Thayer et al. Röntgendämpfung, Ultraschalldämpfung, Wägesysteme sowie Kreiselpumpen und Differenzdruck. Gesellschaft der Erdölingenieure. September 2002. Feedback hinzufügen. Navigations-Anmelde-Dashboard umschalten.

Neue Suche. Navigation mit i 2 k Connect umschalten. Zusammenfassung In einigen Regionen der Welt mit hoher Bohraktivität für Öl- und Gasbohrungen ist keine Oberflächenausrüstung zulässig, die irgendeine Art von radioaktiver Quelle enthält. Hintergrund Bei der Zementierung und Stimulation von Öl- und Gasbohrungen ist eine genaue Überwachung der Flüssigkeitsdichte von entscheidender Bedeutung. Oilfield Places: SPE Disziplinen: Informationstechnologie 1. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Feedback-Typ auswählen: Allgemeine Ansichten Titel Zusammenfassung Körperkonzept-Tags Ölfeldplätze.

Senden abbrechen. Vielen Dank!

(с) 2019 quotespatio.com