quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So löschen Sie Transportwege in SAP

So löschen Sie Transportwege in SAP

Dies enthält eine Reihe von Änderungen, die im Entwicklungssystem implementiert werden müssen. Es besteht aus den Arten von Änderungen, dem Zweck, der Änderungskategorie, dem Zielsystem und anderen Details. Dieser Anforderungstyp enthält die Repository-Objekte und mandantenübergreifenden Customizing-Objekte. Workbench-Anforderungen werden verwendet, um Änderungen an den ABAP-Workbench-Objekten vorzunehmen.

Diese Anforderungen werden im System automatisch erstellt, wenn ein Benutzer eine Customizing-Einstellung vornimmt und ein Zielsystem automatisch gemäß der Transportschicht zugewiesen wird. Hier zeigt das System das Dialogfeld zum Erstellen einer Transportanforderung an oder gibt den Namen einer bereits erstellten Anforderung an, falls verfügbar. Sobald die Transportanforderung im Quellsystem abgeschlossen ist, müssen Sie die Anforderung aus dem Quellsystem exportieren und in das Zielsystem importieren.

Um den Import durchzuführen, müssen Sie eine Importwarteschlange auswählen. Sie können eine Liste der Systeme in der aktuellen Domäne, eine Beschreibung und eine Reihe von Anforderungen in der Importwarteschlange sowie den Status anzeigen. Diese Liste enthält Transportaufträge im allgemeinen Verzeichnis. Diese Anforderungen können jetzt in das Zielsystem importiert werden. Sie können die Protokolle auch überprüfen, sobald der Transportauftrag abgeschlossen ist. Es enthält die Details aller Aktionen, die in einer Transportanforderung ausgeführt wurden.

Aktionen wie Exportieren, Importieren usw. Dies tritt wahrscheinlich aufgrund eines Systemfehlers auf. Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste bereitzustellen und zu verbessern.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Akzeptieren Erfahren Sie mehr. Vorherige Seite. Nächste Seite. Datenschutzrichtlinie Cookie-Richtlinie Kontakt.

(с) 2019 quotespatio.com