quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Herstellung einer Chloramphenicol-Stammlösung

Wie man eine Chloramphenicol-Stammlösung herstellt

Schritt 1: Um 10 ml Stammlösung von Chloramphenicol herzustellen, werden 340 mg Chloramphenicol abgewogen. Übertragen Sie es in ein 15-ml-Röhrchen mit Schraubverschluss. Mischen, bis sich das gesamte Chloramphenicol vollständig aufgelöst hat.

Schritt 2: Mischen Sie es erneut. Ein Selektionsmarker für die Bakterienkultur während Genklonierungsexperimenten. Überblick Chloramphenicol ist ein Breitbandantibiotikum, das sowohl gegen grampositive als auch gegen gramnegative Bakterien wirksam ist. Es ist ein bakteriostatisches Mittel. Es hemmt die bakterielle Proteinsynthese, indem es irreversibel an die ribosomale 50S-Untereinheit bindet und die katalytische Funktion der Peptidyltransferase hemmt. Wir empfehlen die Verwendung eines 15-ml-Röhrchens mit Schraubverschluss und Millilitermarkierungen. Übertragen Sie den gesamten Inhalt darin.

Sobald der Inhalt gemischt ist, machen Sie das Volumen 10 ml. In den meisten Fällen nimmt das Lösungsvolumen zu, wenn sich die große Menge an gelöstem Stoff in Lösungsmittel löst. Es wird empfohlen, die Chloramphenicol-Stammlösung in kleinen Aliquots aufzubewahren. Anwendungen Ein Selektionsmarker für die Bakterienkultur während Genklonierungsexperimenten. Befolgen Sie die Tabelle, um eine Chloramphenicollösung mit verschiedenen Volumina von 5 ml, 10 ml, 25 ml, 100 herzustellen. Stellen Sie das Endvolumen auf 5 ml ein. Stellen Sie das Endvolumen auf 10 ml ein.

Stellen Sie das Endvolumen auf 25 ml ein. Stellen Sie das Endvolumen auf 100 ml ein.

(с) 2019 quotespatio.com