quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Arme beim Schießen der Hand sperren

Sperren Sie die Arme, wenn Sie mit der Hand schießen

Die Vor- und Nachteile von vier populären Positionen und wie sie Ihren Schuss stabilisieren. Wir Handfeuerwaffenschützen werden über verschiedene Schießhaltungstechniken um die Achse gewickelt. Wir benennen Schießpositionen sogar nach Menschen und geometrischen Mustern, als würden sie Skating-Bewegungen oder so etwas darstellen. Dieser ist nach einem Dreieck benannt. Last but not least ist mein persönlicher Favorit, die Point the Fiery End der Damn Gun Downrange- und Shoot-Haltung, auf die wir auch eingehen werden.

Wenn Sie sie alle hassen, erfinden Sie einfach Ihre eigenen. Dann können Sie es nach wem oder was auch immer Sie wollen benennen. Die gleichschenklige Haltung wurde in den 1980er Jahren zum Trend, als Pistolenwettbewerbe immer beliebter wurden. Stellen Sie Ihre Füße zunächst ungefähr schulterbreit oder etwas breiter auf. Technisch gesehen hat diese Haltung Ihre Füße nebeneinander. Ich mag es jedoch, den nicht schießenden Seitenfuß etwas vor dem anderen zu platzieren, um mehr Unterstützung von vorne nach hinten und mehr Mobilität zu bieten.

Die Armposition ist einfach. Strecken Sie beide Arme mit einem Zweihandgriff, wobei die Stützhandfinger um die Schusshandfinger an der Vorderseite des Pistolengriffs gewickelt sind, gleichmäßig nach vorne. Bei der traditionellen gleichschenkligen Haltung sind die Ellbogen gesperrt, damit Ihre Arm- und Schulterknochen mit dem Rückstoß umgehen können. Viele Schützen verwenden aus Gründen der Flexibilität einen leicht gebogenen Ellbogenansatz.

Es funktioniert auch gut, wenn Sie das Auge dominieren. Das bedeutet, dass Ihr linkes Auge das dominierende ist, obwohl Sie Rechtshänder sind oder umgekehrt. Der Nachteil der rein gleichschenkligen Haltung ist, dass Sie von vorne nach hinten wenig Stabilität haben. Die Weaver-Technik wurde in den späten 1950er Jahren, als das Leben perfekt war, von einem ernsthaften Handfeuerwaffen-Konkurrenten und Rechtsanwalt, dem stellvertretenden Sheriff Jack Weaver, entwickelt.

In jenen Tagen schossen immer noch viele Speed-Shooter aus der Hüfte, und seine Technik war eine Möglichkeit, das Visier der Pistole schnell in Sicht zu bringen und Stabilität von Schuss zu Schuss zu gewährleisten.

Kanalisieren Sie Muhammad Ali und nehmen Sie eine Boxhaltung ein, wobei der nicht schießende Seitenfuß nach vorne zeigt und ein wenig nach außen abgewinkelt ist. Lehnen Sie sich jetzt auf dem Vorderfuß nach vorne. Das Stützseitenbein ist am Knie etwas gebogen, und das Schießseitenbein ist fast gerade. Denken Sie daran, sich in den Schuss zu lehnen. Der Griff ist klassisch zweihändig, wobei Ihre Schießhand hoch auf der Pistole positioniert ist und die Stützhandfinger sich um die Vorderseite der Schießhandfinger legen.

Der Schussarm ist gestreckt, der Ellbogen jedoch gebeugt - nicht verriegelt. Der Tragarm ist stark gebogen, wobei der Ellbogen zum Boden zeigt. Drücken Sie mit dem Schießarm nach vorne. Ziehen Sie die Waffe mit dem Tragarm zurück in Richtung Ihres Körpers. Dieser entgegengesetzte Druck stabilisiert die Pistole und hilft Ihnen, den Rückstoß zu kontrollieren.

Der große Vorteil der Weaver-Technik ist die Kontrolle. Mit der entgegengesetzten Spannung von Schieß- und Stützarmen können Sie wirklich eine stabile Plattform entwickeln, die Ihnen hilft, den Rückstoß zu zielen und zu kontrollieren. Der Modified Weaver, manchmal auch Chapman genannt, entspannt die Dinge ein wenig. Bringen Sie den Stützfuß näher an sich heran und strecken Sie den Schussarm aus. Das macht es für Cross-Eye-dominante Schützen einfacher. Nein, es wurde von Paul Castle, einem Polizeibeamten und Trainer, erstellt.

Castle war immer auf der Suche nach einer besseren Möglichkeit für taktische Typen, unter Stress schnell zu arbeiten, und berücksichtigte auch die Waffenretention bei dieser Technik. Wie beim Weaver nehmen Sie eine aggressive Kampfkunst-Haltung ein, bei der der unterstützende Seitenfuß weit nach vorne zeigt. Stellen Sie sich das als eine Kampfposition vor, aus der Sie bei Bedarf leicht vorwärts drängen oder sich zurückziehen können. Traditionelle Positionen wie Isosceles und Weaver haben die Waffe weit nach vorne zum Ziel geschoben.

Für die meisten Menschen, die sich in einem Abstand von 12 bis 16 Zoll von ihrem Augapfel befinden. Bei einer traditionellen Schießhaltung stellen die ausgestreckten Arme die Visiere ein paar Fuß vor die Augen. Bei der CAR-Technik ist Ihre Schusshand tatsächlich etwa halb oder vielleicht zwei Drittel des Weges verlängert, sodass die Visiere relativ nahe beieinander liegen und sich im idealen Brennweitenbereich von 12 bis 16 Zoll befinden. Die Pistole ist in Richtung Ihrer Stützseite geneigt, so dass sich das Visier tatsächlich mehr vor Ihrem Auge auf der Stützseite befindet.

Die abgeschrägte Position verhindert auch, dass Sie Ihr Handgelenk in einer unnatürlichen Position spannen müssen, und richtet das Handgelenk besser auf den Unterarm aus, um Rückstoß zu absorbieren.

Die Stützhand spielt auch eine ganz andere Rolle. Legen Sie stattdessen die Handfläche Ihrer Stützhand vor den Griff und die Finger Ihrer Schusshand. Das Bild hier erzählt die Geschichte. Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die mit der CAR-Technik erzielt werden sollen.

Die Waffe befindet sich in der Nähe, sodass die Manövrierfähigkeit auch in Innenräumen hervorragend ist. Da es sich in der Nähe Ihres Körpers befindet, sind Sie in einer hervorragenden Position, um einen Angreifer abzuwehren, der versucht, die Kontrolle über Ihre Waffe zu erlangen.

Bei traditionellen Techniken, bei denen die Waffe weit vorne ist, müssen Sie sich auf den Fokus des Visiers konzentrieren, wenn Ihr Gehirn sich auf das Ziel konzentrieren möchte. Ich mag es, zum ersten Mal Schützen mit diesem zu starten. Wirklich. Nur ein Gedanke. Da haben Sie es also - vier der beliebtesten Techniken da draußen. Jeder hat seine Vorzüge und idealen Situationen. Vielleicht möchten Sie mit allen experimentieren, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

Anmeldung. Von Tom McHale. Gleichschenklige Haltung. Bei der originalen gleichschenkligen Haltung sind die Füße nebeneinander und die Ellbogen so verriegelt. Bei den Isosceles bilden beide Arme ein Dreieck und schieben die Pistole nach vorne.

Ich mag es, die gleichschenkligen Teile ein wenig zu modifizieren und meinen Stützfuß nach vorne zu stellen, um ein besseres Gleichgewicht und eine bessere Kontrolle von vorne nach hinten zu erreichen. Weberhaltung. Die Weberhaltung. Die Stützhand zieht die Pistole zurück zum Körper. Mit der klassischen Weaver-Haltung ist das Gewicht weit vorne bis zu dem Punkt, an dem das schießende Seitenbein fast gerade ist.

Jack Weaver mit seiner charakteristischen Haltung. Beachten Sie seinen Griff mit dem Daumen seiner Stützhand, der sich um den Rücken seiner Schießhand legt, was sich nicht gut auf eine halbautomatische Pistole übertragen lässt. Beachten Sie beim CAR Stance, wie sich der Handgriff von den herkömmlichen Stilen unterscheidet. Die CAR-Haltung verwendet eine kampfkunstähnliche Fußposition. Schlüsselbein vor der Gürtelschnalle!

Die genaue Position für diese Haltung ist nicht festgelegt, da Sie nie wissen, wie oder wo Sie schießen werden. Möglicherweise schießen Sie um ein Hindernis herum, schießen mit der Hand oder unterwegs. Beachten Sie, dass sich bei all diesen die Schultern zum Ziel neigen. Rechts stehen ... Geradeaus schießen. Süßes Pistolenschießen ist eine Ganzkörperfähigkeit. Neueste Ausrüstung. Waffenrezensionen. Reichweite Leben.

Besser schießen. Wir werfen einen Blick auf 10 Charaktere, ihre Waffen und wie sie sich mit ihren realen Gegenstücken vergleichen, sowie Waffen aus dem neuen Deadwood-Film! Logan Metesh. Waffen 101. Nachladen von Schrotpatronen von Anfang bis Ende.

Alles, was Sie wissen müssen, um Ihre eigene Schrotflintenmunition von Hand zu rollen. Von Bryce M. Diese 20 seltsamen Einstellungen des Revolvers beweisen, dass Innovation niemals aufhört, auch wenn es um ein Schusswaffendesign geht, das es seit zwei Jahrhunderten gibt.

Die einzigartige handgravierte Hebelpistole ist nach einem Henry-Design aus den 1860er Jahren in der Sammlung des Museums gemustert. Von David Maccar. Wie Bob und sein Junge Josh sich wieder zusammenschlossen, während sie ein Randfeuergewehr anpassten. Von Robert Sadowski. Mit einer AR-Pistole können Sie die meisten Funktionen eines SBR ohne zusätzlichen Papierkram und Steuerstempel nutzen.

Hier sind einige der besten auf dem Markt.

(с) 2019 quotespatio.com