quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Also, was passiert jetzt von tova lebovits

Also, was passiert jetzt von tova lebovits

25. Juni 22 Sivan Torah Portion. Wir kamen am Friedhof Har Hamenuchot Mountain of Rest an, unsere Herzen voller Trauer. Eingebettet in die majestätischen Hügel Jerusalems sahen wir ordentliche Reihen rechteckiger Grabsteine, die sich endlos darunter erstreckten. Sie sahen aus wie eine Miniaturstadt aus Stein.

In der Ferne stand eine Gruppe von Wohnhäusern aus demselben beigefarbenen Jerusalemer Stein wie die Grabsteine. Für einen Moment sah es so aus, als wären die Grabsteine ​​ein Spiegelbild dieser hohen Gebäude.

Eine unheimliche Stadt der Toten unten, die die Stadt der Lebenden oben widerspiegelt. In den letzten Tagen hörten wir immer wieder Warnungen vor einem Selbstmordattentäter, der die Stadt betreten hatte. Jerusalem war in höchster Alarmbereitschaft und ließ jeden von uns mit seinen Gefühlen der Angst und Besorgnis umgehen.

Als ich am Morgen erfuhr, dass der Bus des Todes von Gilo aus gestartet war, kam mir zuerst Shiri in den Sinn. Ich beruhigte mich und dachte, dass es höchst unwahrscheinlich sei, dass die einzige Person, die ich von Gilo kannte, in diesem Bus sein würde. Was waren die Chancen? Als die Nachricht von dem schrecklichen Gemetzel kam, wurde ich unruhig und rief meine Tochter Sarah an, Shiris Freundin.

Es gab keine Antwort. Gegen Mittag, als ich Sarahs erstickte Stimme am Telefon hörte, rief ich: "Nein! Nicht Shiri! Bitte sag mir, dass es nicht Shiri ist! Das erste, was jemand an Shiri bemerkte, war ihr langer, dicker, blonder Zopf, der ihre Waden erreichte Ihr entwaffnendes Lächeln, ihre freundlichen und intelligenten Augen und ihr zarter, liebenswürdiger Körper widersprachen ihrer inneren Stärke.

Vor über einem Jahr, nachdem sie als Lehrerin in der Armee gedient hatte und Soldaten auf ihre Immatrikulationsprüfungen vorbereitet hatte, erzählte sie ihrer Familie und ihren Freunden, dass sie für ein Jahr alleine nach Südamerika reisen würde. Die Reaktion war eine der Bedenken.

Wie würde solch ein unschuldiges Mädchen alleine in der großen weiten Welt fair sein? Wer wird über sie wachen? Obwohl sie über ihre Jahre hinaus Reife, Verantwortung und Fürsorge gezeigt hatte, war sie immer noch Shiri, das schöne Mädchen mit den längsten Haaren, das eher wie ein Teenager als wie 20 Jahre alt aussah. Shiri bewies, dass diese Bedenken fehl am Platz waren. Sie besuchte weit entfernte Orte, nahm die Kultur auf und verband sich liebevoll mit ihren Mitmenschen.

Sie schickte aufregende, aufschlussreiche E-Mails nach Hause, hielt die Menschen für mehr atemlos und unterschrieb sie. "Shiri, Weltreisender. Als das Jahr zu Ende war, erkannte ihre Mutter, dass es keine Eile gab, nach Gilo zurückzukehren.

Immerhin waren die Zeiten in Israel stressig und ein bisschen mehr Vergnügen konnte nicht schaden. Sie könnte länger bleiben, wenn sie wollte, aber Shiri vermisste ihr Zuhause. Sie kehrte kurz vor dem Passahfest zurück und übernahm die Aufgaben vor dem Passahfest, ohne einen Schlag auszulassen. Sie traf sich wieder mit ihren Freunden, pflegte den Garten, malte ihr Zimmer und plante, zur Zahnschule zu gehen - alles mit der Begeisterung, Freude und Liebe, die sie so auszeichnete.

Sarah, meine Tochter, hat Shiri vor einigen Wochen kennengelernt und war so glücklich, sich wieder mit ihr zu verbinden. Gerade am vergangenen Schabbat sprach Sarah mit solcher Wärme über Shiri. Ich bin so glücklich, ihre Freundin zu sein. Mir wurde gesagt, dass Shiri einmal spielerisch über ihre leichte "Besessenheit" über ihre Weigerung nachdachte, sich seit ihrer Geburt die Haare zu schneiden. Es war heutzutage eine merkwürdige Anomalie. Sie fragte sich, was dies für sich bedeutete und was es symbolisieren könnte, wenn überhaupt.

Vor einigen Jahren, als sie mit ihrer Oberschulklasse ein Konzentrationslager in Polen besuchte, zeigte eines der Exponate Menschenhaar. Eines der Mädchen zeigte auf ein langes, blondes, dickes Geflecht, genau wie das von Shiri.

Sie dachten immer an sie als das Mädchen mit den längsten Haaren ... Ein seltsamer Gedanke traf Shiri. Vielleicht war ihre Besessenheit irgendwie mit der schrecklichen Tragödie verbunden, die ihr Volk und ihre Familie im Holocaust ereilte? Vielleicht hat sie sich auf verrückte, symbolische Weise mit diesen unschuldigen Mädchen mit den langen Zöpfen verbunden, deren junges Leben in der tragischsten Zeit unseres Volkes so brutal gekürzt wurde? Wir standen da und konnten uns nicht verabschieden.

Bitte, Gott, wir haben geweint und uns geholfen, einen Weg zu finden, um diese hasserfüllten, mörderischen Selbstmordattentäter aufzuhalten. Seltsamerweise fühlten wir Shiris Anwesenheit bei uns. Als wir uns umarmten, um uns zu trösten, wurden wir langsam von neuer Kraft und Hoffnung erfüllt und wussten, dass Am Yisrael Chai - das Volk Israel - mehr denn je lebt.

Ich war noch nie in meinem Leben so bewegt oder inspiriert wie durch diese Geschichte. Bitte sagen Sie mir, was ich tun kann, um der Sache des Friedens in Israel und im Nahen Osten zu helfen.

Wie Shiri glaube ich fest an die Kraft, die die Liebe eines Menschen bringen kann, um eine schmerzhafte Welt zu verändern. Ich habe nach einem Weg gesucht, auch hier aus Kalifornien. Gott segne und bewahre dich und lass sein Gesicht auf dich scheinen und dir Frieden geben ... Ein Christ, der dich liebt und sich um dich kümmert, Gail Kazmer. Als ich über Shiris Hintergrund las. Ich glaube fest daran, dass sie ein großer Verlust für uns ist.

Gott segne. Ich habe gerade darüber gelesen und Shiri beim Singen zugehört. Ich sitze hier in einem amerikanischen Kaffeehaus mit Tränen in den Augen. Ich bin auch Songwriter und Sänger. Ich habe den Krieg satt. Was für eine Verschwendung von schönen Menschen, Geld und Zeit. Vielen Dank für diese Website, ich weine gerade. Es ist unglaublich, dass solche Tragödien heutzutage immer noch passieren können! Es gibt keine Gerechtigkeit auf Erden, solche Verbrecher leben noch unter uns und so wundervolle Menschen wie Shiri sind verloren! Ich werde einen Link von ihrer Webseite in meine einfügen!

Das ist sehr schwierig für mich. Ich bin so traurig für die Familie. Ich habe den letzten Weltkrieg überlebt und weiß sehr gut, was es heißt, eine besondere Person zu verlieren. Meine Gefühle gehen zu dir. Mein Herz ist gebrochen für Shiris Familie und für ganz Israel. Ich bete, dass Gott Shiris wundervoller Familie die Kraft und Liebe gibt, dies zu überstehen. Ich bin bei ihnen und ich bin bei euch allen.

Hallo, die Adresse der Website lautet: Wie glücklich sie in ihrem kurzen Leben war, eine Familie wie Ihre gehabt zu haben. Sie können sehr stolz auf sie sein. Ihr Leben ist ein Zeugnis Ihrer Liebe und Ihrer guten Taten. Lobe G-tt, dass unser Volk, so ein Volk lebt! Ich fühle mit dir. Sie haben einen Freund hier in Wien, Österreich, wann immer Sie einen brauchen. Dieses leise gesprochene und wundervolle Mädchen, das unser Herz als Bild der Unschuld berührte, verbrachte einige Zeit in unserem Haus hier in Santiago Chile sowie 1 oder 2 Shabatot.

Ich bin absolut schockiert ... Ich möchte ihren Eltern Hoffnungen auf Nechama senden. Möge Hashem ihnen die Kraft geben, dieses schreckliche Elend zu ertragen. Hashem yinkom damah! Vielen Dank für Ihren Artikel Tova. Es erinnerte mich daran, was für eine wunderbare Seele Shiri hat. Ich denke, das ist kein Zufall, dass uns eine so erstaunliche und friedliche Person wie Shiri weggenommen wird. Ich denke, sie hat mit einer höheren Mission ein anderes Level erreicht. Ich habe Hoffnung.

Liebe Anat. Meine amerikanischen Mitjuden beten täglich für ein Ende dieses schrecklichen Terorismus. Unsere Tränen vermischen sich mit Ihren in Israel um das Leben der Verlorenen. Möge der Frieden schnell kommen. Shabbat Shalom Fr. PAM B. Vielen Dank, dass Sie ein so wunderbares Stück über meine erste Cousine, Shiri Negari, geschrieben haben. Sie wird uns fehlen. Unser Herz richtet sich an Shiris Familie - und an die vielen anderen, die in letzter Zeit auch Mitglieder ihrer Familie verloren haben Selbstmordbomben.

(с) 2019 quotespatio.com