quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wahrheit über Kpop-Idole, die rauchen

Wahrheit über Kpop-Idole, die rauchen

Was Seoul zu einer so interessanten Weltstadt macht, ist, dass es trotz des raschen sozioökonomischen Wandels seine Traditionen am Leben erhalten konnte.

Die eingefleischten Fans würden sogar ihre Idole verfolgen, indem sie stundenlang außerhalb ihrer Agenturen warten. Kein Wunder, dass diese Idole immer mit Gesichtsmasken fotografiert werden, wenn sie sich an öffentlichen Orten befinden. Die noblen Gegenden von Apgujeong und Cheongdam-dong in Gangnam sind solide Wetten für die Sichtung von Prominenten.

Aber wenn Sie denken, dass das Anstoßen an diese Promis so einfach ist wie das Betreten von Cafés, dann denken Sie noch einmal darüber nach. Mit ständiger öffentlicher Kontrolle und so ziemlich jeder einzelnen Unterhaltungsnachrichtensendung, die auf dem neuesten Stand ist, haben die meisten koreanischen Prominenten einen Weg gefunden, um zu verhindern, dass die Öffentlichkeit zusammenbricht. Wie genau, wenn Sie fragen? In einem Interview mit Philstar.

Beide Quellen baten um Anonymität, da ihre Enthüllungen ihre Karriere zerstören könnten. Laut diesen beiden sehr zuverlässigen Quellen gehen die meisten koreanischen Prominenten in sehr kleine Cafés, die normalerweise von jemandem geführt werden, den sie persönlich kennen oder der einem anderen Idol gehört. Diese Cafés sind schwer zu finden, da sie sich gerne sehr zurückhalten.

Zum Glück Philstar. Dieses Loch ist ein offensichtlicher Kontrast zu allen noblen Cafés in der Gegend und ein Loch in der Wand mit einem sehr kleinen, erweiterten Außenbereich für den Fall, dass die Leute draußen bleiben und rauchen möchten. Nichts Besonderes, nur tolles Ambiente und das seltsame Gefühl, von gut aussehenden Menschen umgeben zu sein.

Da wir genügend Zeit hatten, um im Café herumzuhängen, nutzten wir die Gelegenheit, um diese echten Idole zu fragen, wie es ist, in ihren Schuhen zu sein und ob sie ein paar echte Dinge teilen könnten, die im Hintergrund ihres Cafés passieren glamouröses Leben. Sofern sie nicht an einem bestimmten Ereignis, einem Fernsehauftritt oder einem Film teilnehmen müssen, gehen sie normalerweise in ihrem normal aussehenden Selbst aus - frei von Make-up. Aufgrund der scheinbar identischen Gesichtszüge der meisten Idole, insbesondere der Jungengruppen, entwickelten die Fans die Vorstellung, dass sie Concealer, Eyeliner und alles tragen, was ihr Gesicht immer glatt und glänzend aussehen lässt.

Das ist nicht wahr. Eines ist jedoch sicher: Sie werden immer stilvoll aussehen. Egal zu welchem ​​Anlass, Sie werden sie in trendigen Outfits erwischen, weil sie nichts anderes in ihrem Schrank haben, das einfach schreit.

Die koreanische Populärkultur ist im Laufe der Jahre exponentiell gewachsen; macht seine Unterhaltungsindustrie zu einem Milliardengeschäft. Tatsächlich ist die Durchdringung des US-amerikanischen und des europäischen Marktes für diese Agenturen zur Priorität Nummer eins geworden, da der Markt außerhalb Südkoreas lukrativer ist, als sich auf ihre einheimischen Fans zu verlassen. Deshalb ist es natürlich die neue Norm, Idole zu haben, die auf Englisch sprechen und singen können. Das ist in gewisser Weise gut, bringt aber auch mehr Druck auf die lokalen Talente.

Die Auszubildenden werden bereits in jungen Jahren durch die Mühle einer der bösartigsten Unterhaltungsindustrien der Welt geschoben. Einige kommen als Prominente heraus, aber die meisten werden nur zerkaut und ausgespuckt. Sie werden strenge Schulungen in Bootcamps absolvieren, und wir sprechen über ein Jahrzehnt voller Vorbereitungen, in der Hoffnung, eines Tages groß rauszukommen. Das Schlimmste ist, dass Sie in diesen Jahren des Schweißes, des Blutes und der Tränen nie wissen werden, ob Sie jemals die Chance bekommen werden, zu debütieren.

Bis ein K-Pop-Künstler seinen ersten Hit veröffentlicht und in Übersee auf Tour geht, wird er wahrscheinlich nicht viel verdienen. Aus diesem Grund leben die meisten von ihnen immer noch in einer Wohnung, die von ihren Agenturen zur Verfügung gestellt wird, und leben Tag und Nacht von Instant-Ramen. Von den Trainingstagen bis zum Zeitpunkt ihres Debüts ist ihr Zeitplan immer voll mit Proben, Aufnahmen von Songs, Event- und TV-Auftritten und Werbespots.

Ein voller Terminkalender bedeutet jedoch nicht, dass sie gute Projekte erhalten und gut bezahlt werden. Die meisten davon sind ehrenamtlich, um ihre Namen bekannt zu machen.

Der hektische Zeitplan und der Schlafmangel können das Risiko von Erschöpfung und anderen gesundheitlichen Problemen bedeuten. Es gab viele Fälle, in denen K-Pop-Stars mitten in einer Live-Aufführung in Ohnmacht fielen, eine Show absagen mussten, weil sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten oder letztendlich ihre Karriere beenden mussten. Obwohl dies für Mädchengruppen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen häufiger vorkommt, weil es einen langen Weg gehen wird, verführerisch und schön zu sein. In der koreanischen Kultur bedeutet ein schlechtes Image in der Öffentlichkeit, dass Ihre Karriere beendet ist, insbesondere wenn Sie in der Unterhaltungsbranche arbeiten.

Alles, was diese K-Pop-Stars brauchen, ist ein Skandal, um ihre hart verdiente Karriere zu ruinieren. Obwohl diese Anschuldigungen von YG Entertainment zurückgewiesen wurden, funktionierten die Dinge für die Gruppe nicht und zwangen sie, den Vorhang zu schließen. Dies ist der Grund, warum die meisten Idole, selbst Auszubildende, nicht mit jemandem an öffentlichen Orten ausgehen oder gesehen werden dürfen, es sei denn, sie sind mit einer Gruppe zusammen. Unterhaltungsreporter in Südkorea sind absichtlich wild, wenn es darum geht, diese Stars zu entlarven. Daher sind Idole sehr vorsichtig, was sie tun und was sie sagen, was ihrer Karriere schaden könnte.

Wir sprechen nicht nur von Fans, die bereit sind, außerhalb der Konzertorte zu campen, um mit den Tickets weiterzukommen, oder eine Nacht am Flughafen zu verbringen, um einen Blick auf ihr Lieblingsidol zu werfen. Dies sind extreme und gewalttätige Fans, die alles tun würden, um ihren Idolen zu folgen und sogar andere Fans zu verletzen, die versuchen, ihren Idolen nahe zu kommen.

Bei einer Gelegenheit, als dieser Autor über ein EXO-Event berichten musste, konfrontierte ihn ein Fan damit, dass er nicht aufstand und fröhlich aussah, während die K-Pop-Gruppe auftrat. Einige von ihnen haben sogar die Schule abgebrochen, damit sie mehr Zeit haben, ihre Idole zu verfolgen. Ein K-Pop-Star zu sein hat einen hohen Preis in Form des Verlusts Ihres Privatlebens.

Und abgesehen von diesen aufdringlichen Fans haben sie auch Paparazzi, um die sie sich Sorgen machen müssen - und das verdoppelt den Ärger. Abgesehen davon, dass sie eingefleischte Fans haben, ist ein Hinweis darauf, dass ein K-Pop-Star oder eine K-Pop-Gruppe die Schwelle überschritten hat, wenn sie Morddrohungen erhalten. So seltsam es auch klingen mag, dies ist in der Welt des K-Pop normal.

Zumindest passierte dies dem K-Pop-Sänger Yunho, als ein Fan versuchte, ihn zu vergiften, indem er giftigen Klebstoff in sein Getränk gab. Der Vorfall schickte ihn direkt in die Notaufnahme und vernarbte ihn ein Leben lang. Aus unbekannten Gründen ist diese weltweit bekannte K-Pop-Boy-Band das derzeitige Ziel von Hassverbrechen. Wie erwartet geht es bei einer Berühmtheit nicht immer darum, von allen geliebt zu werden. Manchmal bringt das Unterhaltungsgeschäft etwas Dunkleres und Tödliches mit sich; Aber das wird nicht Tausende junger hoffnungsvoller Koreaner aufhalten, die danach streben, der nächste G-Drache zu sein.

Helfen Sie mit Ihren aussagekräftigen Erkenntnissen dabei, die Geschichten zu gestalten, die das Land prägen können. Jetzt registrieren! Philstar Global Corp. Alle Rechte vorbehalten. Mein Profil abmelden. G-Dragon, der als "König des K-Pop" bezeichnet wird, wurde kürzlich während des Militärdienstes wegen Frakturen und Infektionen ins Krankenhaus eingeliefert. Seph Asong Philstar. Ähnliche Beiträge. Koreanisches Verteidigungsministerium: G-Dragon verstößt nicht gegen die Regeln des Militärdienstes. Das sogenannte "Cafe of the Stars", in dem Hallyu-Stars dem Alltag entfliehen.

Go Mango stellt die süßesten und coolsten Leckereien vor. BMW lädt den Roadster im brandneuen Z4 nach, jetzt auf den Philippinen. Nachhaltige Mobilität auf den Philippinen mit Hybridautos. Der ultimative Leitfaden zu den besten Video-Streaming-Sites. Realme bringt seine echten Produkte nach Europa. Die Logitech Rally setzt neue Maßstäbe für automatisierte Videokonferenzen. Sportlimousine neu definiert: Neueste Trends. Von Deni Rose M. Afinidad-Bernardo vor 1 Tag. Von Euden Valdez vor 5 Tagen.

Hier ist Ihr Leitfaden zu den Besten der Besten in lokalen Streaming-Sites. Shaina Magdayao zeigt mit Piolo Pascual eine echte Punktzahl. Von Jan Milo Severo vor 20 Tagen. Sie ist Piolo dankbar, dass sie immer für sie da ist. Loisa Andalio spricht über finanzielle Probleme. Von Jan Milo Severo vor 14 Tagen.

Kapamilya-Star Loisa Andalio gab zu, dass sie finanzielle Probleme hat, auch wenn sie bereits Schauspielerin wurde. Von Jan Milo Severo vor 6 Tagen. In Fotos, Videos: Park Bo Gum in Manila 2019. Von Ma. Glaiza Lee vor 8 Stunden. Unter den koreanischen Prominenten, die ihre Fan-Meetings in Manila hatten, gab es nur wenige, die so großzügig waren wie der Schauspieler Park Bo Gu ...

Der 33-jährige Partner enthüllt die letzten Worte für Eddie Garcia. Afinidad-Bernardo vor 9 Stunden. Judy Ann Santos und Sharon Cuneta wollen bessere Sicherheitsmaßnahmen für die Unterhaltungsindustrie. Afinidad-Bernardo vor 10 Stunden.

Von Ricky Lo vor 21 Stunden. In dieser Zeit, in der es im direkten Wettbewerb mit ausländischen Filmen ein Überangebot an lokalen Filmen zu geben scheint, warum sollte Shaina mit Lav. Von Boy Abunda vor 21 Stunden. Es war wirklich eine erstaunliche Erfahrung für Shaina Magdayao, am selben Ort zu sein und dieselbe Bühne mit so berühmten Schauspielern zu teilen ...

(с) 2019 quotespatio.com