quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was verursacht Speichel im Schlaf

Was verursacht Speichel im Schlaf

Gesundheit und Wellness. Stellen Sie sich einen saftigen Cheeseburger vor. Eine Scheibe kühle, knusprige Wassermelone. So ziemlich alles mit Speck. Sabbern Sie schon? Aber unerwünschtes, übermäßiges Sabbern - normalerweise im Schlaf - ist keine lachende Angelegenheit.

Es kann nervig und peinlich sein. Dies kann zu Sabbern führen, was normalerweise kein Grund zur Sorge ist, aber manchmal ein Zeichen für ein größeres Gesundheitsproblem sein kann. Hier sind vier Ursachen, die hinter Ihrem übermäßigen Sabbern stehen könnten. Wenn Ihr Körper gegen etwas allergisch ist oder eine Infektion hat, kann er mehr Speichel produzieren, um die Giftstoffe auszuspülen. Dies kann wiederum dazu führen, dass Sie sabbern. Es gibt einige verschiedene Bedingungen, die diese Reaktion verursachen können: Saisonale Allergien: Begleiten juckende Augen, eine laufende Nase und Niesen Ihr Sabbern?

Möglicherweise leiden Sie an saisonalen Allergien, die auch zu einer übermäßigen Speichelproduktion führen und zum Sabbern führen können. Die häufigsten Allergene sind Schimmel und Pollen - von Bäumen, Gras und Unkraut. Verstopfung der Nasennebenhöhlen oder Infektionen der Atemwege: Wenn sich Ihre Nasennebenhöhlen entzünden oder infizieren, kann dies zu einer Blockade führen und zu einer unerwünschten Drainage führen.

Diese Entwässerung kann schließlich in Form von Sabbern austreten. Halsentzündung und Mandelentzündung: Die Pharyngitis kann entweder viral oder bakteriell sein und rote und weiße Flecken im Hals, geschwollene Drüsen und Fieber aufweisen. Außerdem können Ihre Mandeln vergrößert oder entzündet sein. Weniger Schlucken führt zu mehr Speichel im Mund, der im Schlaf als Sabber austreten kann. Wenn Sie glauben, dass Allergien oder eine Infektion hinter Ihrem übermäßigen Sabbern stecken könnten, beginnen Sie mit einem Besuch bei Ihrem Hausarzt.

In den meisten Fällen können Medikamente die zugrunde liegende Ursache des Sabberns behandeln. Wenn die Erkrankung anhält, müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen, der sich auf die Behandlung von HNO-Erkrankungen an Hals, Nasen und Ohren spezialisiert hat.

Wenn Sie auf der Seite oder im Bauch schlafen, kann dies einen einfachen Fluchtweg aus Ihrem Mund schaffen. Schlafen auf dem Rücken kann helfen, das Sabbern einzudämmen. Eine Schlafstörung namens Schlafapnoe kann auch mit Sabbern verbunden sein, da Ihre Atemwege entweder verengt oder blockiert sind. Schlafapnoe kann zwei Formen annehmen: Diese unregelmäßige Atmung kann zu übermäßiger Speichelproduktion und Sabbern führen. Sie können bestimmen, ob Sie lediglich Ihre Schlafposition anpassen müssen oder ob Sie eine weitere Untersuchung durch einen HNO- oder Schlafmediziner benötigen.

Sie können eine Schlafstudie empfehlen, um festzustellen, ob Sie an Schlafapnoe leiden. In diesem Fall wird die Erkrankung häufig erfolgreich mit CPAP mit kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck behandelt. Manchmal können bestimmte Medikamente die Speichelmenge erhöhen, die Ihr Körper produziert, insbesondere wenn Sie Medikamente einnehmen für: Die Art des Anbieters, den Sie sehen, hängt von der spezifischen Medikation ab und warum die Medikation verschrieben wurde. Wenn es beispielsweise bei Depressionen verschrieben wurde, können Sie einen Verhaltensmediziner aufsuchen, der andere mögliche Behandlungsoptionen besprechen kann.

Dies ist der Fall, wenn Sie Schmerzen oder Schluckbeschwerden haben und manche Menschen überhaupt nicht schlucken können. Störungen des Nervensystems: Wenn Sie einen Schlaganfall haben, fließt das Blut nicht richtig in Ihr Gehirn.

Dies ist normalerweise das Ergebnis eines Blutgerinnsels oder eines gebrochenen Blutgefäßes. Unbehandelt kann dies Ihr Nervensystem schädigen - was zu Schluckbeschwerden und Sabbern führen kann.

Informieren Sie sich über verschiedene Gesundheitszustände, die Prävention von Krankheiten sowie über unsere Dienstleistungen und Programme. Es ist ein Rat unserer Ärzte, der Ihnen zu Ihrer Zeit geliefert wird. Melden Sie sich für den Health and Wellness Newsletter an.

Eine klinische Studie ist eine Forschungsstudie, an der freiwillige Patienten beteiligt sind, um sichere und wirksame Behandlungen für eine Vielzahl von Gesundheitszuständen zu finden. Warum sabbere ich? Einige Neurologen überweisen einen Patienten möglicherweise an einen Sprachpathologen. Es gibt auch bestimmte Medikamente, die die Speichelproduktion verringern können. Barry schloss. Über diesen Blog Informieren Sie sich über eine Vielzahl von Gesundheitszuständen, die Prävention von Krankheiten sowie über unsere Dienstleistungen und Programme.

Datum Archiv Jahr 2019 2018 2017 2016 2014 2012 2011. Diese Seite teilen: Post Tweet. Suchen Sie ein Programm oder einen Dienst. Schließen Ich möchte: Entdecken Sie unsere akademischen Möglichkeiten. Was ist eine klinische Studie? Erfahren Sie mehr über klinische Studien bei Penn.

(с) 2019 quotespatio.com