quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist eine Netzspuckmaske?

Was ist eine Netzspuckmaske?

Die Polizei veröffentlichte auch ein Video mit einer Körperkamera für Beamte, in dem der Junge kämpft, während die Beamten daran arbeiten, ihn zu beruhigen. Die Polizei sagte, sie habe den Jungen gesehen, der vor einem Wachmann weggelaufen sei, und dabei geholfen, den Jugendlichen am 28. April festzunehmen.

Er wurde später seiner Mutter übergeben und wegen Batterie gegen einen Polizisten und widerstrebende Polizisten angeführt. Mark T. Harris, Anwalt von Sacramento, sagte, er erwäge eine Klage im Namen des Jugendlichen und seiner Mutter gegen die Stadt, den Wachmann und einen Angestellten in einem nahe gelegenen Restaurant, von dem er sagte, er habe auch dazu beigetragen, den Jungen festzunehmen. Harris leitet das Sacramento-Büro einer nationalen Anwaltskanzlei für Bürgerrechte, die auch die Familie von Stephon Clark vertritt. Clark war ein unbewaffneter 22-jähriger Vandalismusverdächtiger, der vor einem Jahr von der Polizei in Sacramento getötet wurde, was zu nationalen Protesten führte.

Der 12-jährige Junge besuchte mit einem Erwachsenen und seiner älteren Schwester einen Karneval in der Nachbarschaft, als er vom Wachmann konfrontiert wurde, sagte Harris. Das Problem war die Reaktion der Polizei, sagte er: In einem Beitrag auf Facebook schrieb Michelle Brown, dass die Familie Destin Anfang Juni besuchte, als das Mädchen starke Schmerzen in der Wade bekam, gefolgt von einem Ausschlag und dann Fieber, bevor es schließlich zu Schmerzen kam diagnostiziert mit nekrotisierender Fasziitis, einer seltenen bakteriellen Infektion, die sich schnell im Körper ausbreitet und die Haut und das Gewebe der Person verschlechtert.

Laut den U. Centers for Disease Control and Prevention stirbt jeder Dritte an der Infektion, auch wenn er behandelt wird. Martha McSally in einem der am härtesten umkämpften Senatsrennen der Wahlen 2020. AP - Eine Frau schlug und folterte mindestens einige ihrer 15 Kinder und zwang sie zu beobachten, wie sie ihre Haustiere brutal tötete, teilten die Behörden in New Mexico mit, dem jüngsten Ort, an dem die Frau und ihr Ehemann Gegenstand von Beschwerden waren.

Martha Crouch und ihr Ehemann Timothy von Aztec, New Mexico, wurden am Montag nach Interviews mit einer Reihe ihrer erwachsenen und kleinen Kinder, die in verschiedenen Bundesstaaten leben, festgenommen.

Es war nicht sofort klar, ob alle von den Kindern erhobenen Anschuldigungen von den Behörden überprüft worden waren. Staatsbeamte sagen, dass Dokumente auch auf frühere Beschwerden hinweisen, an denen das Ehepaar in Missouri, Alaska, Kansas und Montana beteiligt war.

Von Associated Press. Als nächstes: Frau aus New Mexico, die beschuldigt wird, ihre Kinder missbraucht und Welpen zu Tode gekocht zu haben.

(с) 2019 quotespatio.com