quotespatio.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wann verfallen insbesondere Fahrpunkte

Wann verfallen insbesondere Fahrpunkte?

Wenn Sie für Versicherungstarife einkaufen, werden die meisten Unternehmen nach Verstößen, Unfällen und Ansprüchen fragen, die 5 Jahre zurückliegen. Dies könnte einen großen Unterschied in Ihrer Rate machen. Ehrlich gesagt, bleiben die Verstöße für immer in Ihrem Fahrbericht. Wenn die Polizei Ihren Führerschein führt, werden sie angezeigt. Die Versicherungsunternehmen blicken jedoch nur für einen bestimmten Zeitraum zurück. Sie prüfen in der Regel 3, 5 oder sogar 7 Jahre lang, ob es sich um schwerwiegende Verstöße wie DUI oder unachtsames Fahren handelt, je nachdem, in welchem ​​Bundesstaat Sie leben. Im Bundesstaat New Jersey werden Punkte an Fahrer vergeben, die gegen Verkehrsgesetze verstoßen, die nur Verstöße gegen das Verkehrsrecht betreffen.

Nach Erhalt von sechs oder mehr Punkten in weniger als sechs Monaten erhält der Fahrer einen Zuschlag, der online oder telefonisch bezahlt werden kann. Zwei vom DMV ausgegebene Punkte werden im folgenden Jahr von der Fahraufnahme abgezogen, wenn der Fahrer keine Verkehrsverstöße begangen hat.

Punkte können als dauerhaft angesehen werden, bis sie im Bundesstaat New Jersey abgezogen werden. Wenn Sie für Ihre Verkehrsverstöße vor Gericht extra bezahlen, können Sie einige Punkte auf Ihrem Führerschein sparen, aber Sie sparen kein Geld für Ihre Kfz-Versicherung.

Daher bleiben die Verstöße in Ihrer Akte und die Versicherungsgesellschaft berechnet Ihnen zusätzliches Geld. Dies ist nur dann sinnvoll, wenn Sie in den letzten 6 Monaten 6 Punkte gesammelt haben. Wenn Sie also vor Gericht extra bezahlen, können Sie die staatlichen Zuschläge vermeiden.

In jeder anderen Situation lohnt es sich nicht, zusätzliches Geld für Ihre Tickets zu bezahlen. Es kann Sie überraschen, dass einige Tickets oder Verstöße einigen Versicherungsunternehmen nicht in Rechnung gestellt werden. Zum Beispiel: Für alle anderen ist. Unsicheres Fahren ist für Allstate nicht kostenpflichtig. Gleiches gilt für Unfälle. Daher berechnen die meisten Versicherungsunternehmen Gebühren für Unfälle ohne Fehler. Der Heimatstaat würde die Straftat so behandeln, als wäre sie zu Hause begangen worden, und die Gesetze des Heimatstaates auf die Straftat außerhalb des Staates anwenden.

Es darf keine unbeweglichen Verstöße wie Parktickets, getönte Scheiben, laute Auspuffanlagen usw. enthalten. Einige Verstöße werden in Ihrer Fahraufzeichnung nicht angezeigt. Ja, das ist richtig.

Der Fahrbericht der Drittanbieter von LexisNexis oder ChoicePoint ist unterschiedlich. Das ist richtig. Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Angebote erhalten. Kommentar 1. Hinterlasse eine Antwort Antwort abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Insurox Group Inc. Alle Rechte vorbehalten. Kostenlose Angebote von mehreren Unternehmen in wenigen Minuten.

(с) 2019 quotespatio.com